AEO

Durch eine Änderung des Zollrechts im Januar 2008, wurde die Neuerung des sogenannten zugelassenen Wirtschaftsbeteiligten (ZWB) oder im international meist verwendeten Authorised Economic Operator (AEO) eingeführt. Ziel dieser Neuerung ist es potenzielle Risiken innerhalb einer Lieferkette zu identifizieren, um letztendlich eine effizientere Überwachung des weltweiten Warenverkehrs zu erreichen. Demzufolge gilt ein Unternehmen welches den Status des AEO besitzt als besonders zuverlässig!

 

Der Messerfabrik Neuenkamp GmbH wurde der Status AEO-C, durch das Hauptzollamt Köln erteilt.

 

Haben Sie weitere Fragen zum Thema AEO steht Ihnen unsere Frau Wussler gerne zur Verfügung.

 Tel: 0 21 91 - 9351 -23